Weil's um mehr als Geld geht.
Nah.Näher.Nospa.

Neuer Verwaltungsratsvorsitzender

Florian Lorenzen folgt auf Dr. Wolfgang Buschmann

Nordfrieslands Landrat Florian Lorenzen ist neuer Vorsitzender des Verwaltungsrats der Nospa. Er folgt Turnus gemäss auf Dr. Wolfgang Buschmann, der das Amt als erster Stellvertreter übernimmt. Zweite Stellvertreterin bleibt Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange.

„Vorstand, Beschäftigte und Träger haben in den vergangenen Jahren die Nospa für unsere Kunden krisenfest aufgestellt. So können wir auch den vor uns liegenden Herausforderungen mit Respekt aber Zuversicht entgegensehen“.

Florian Lorenzen

Alle drei Jahre wechselt der Vorsitzender der Zweckverbandsversammlung und damit auch des Verwaltungsrats der Nospa. Seit gestern hat Florian Lorenzen dieses Amt inne.  Der Zweckverband ist der Träger der Nord-Ostsee Sparkasse und besteht aus den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, den Städten Flensburg, Friedrichstadt, Husum, Schleswig und Tönning sowie der Gemeinde Sylt und dem Zweckverband Sparkasse Garding/St.Peter Ording.

Gleichzeitig hat der Zweckverband die Wiederbestellung des Vorstandsvorsitzenden der Nospa Thomas Menke sowie des Vorstandsmitglieds Enno Körtke für weitere fünf Jahre genehmigt.Thomas Menke ist seit 2013 Vorsitzender der Nord-Ostsee Sparkasse. Er dankte dem Gremium für das ausgesprochene Vertrauen und den Mitarbeitern für ihr großes Engagement. Dies gebe vor allem in diesen Krisenzeiten den 267.000 Kunden Sicherheit.

„Als Sparkassen befinden wir uns bereits seit Pandemiebeginn in der viel zitierten Zeitenwende“, so Menke. „Unsere Kunden brauchen Antworten, wie sie angesichts von Inflation, hohen Energiekosten und steigenden Kreditzinsen bezahlbar wohnen und Altersvorsorge aufbauen können“. Um die Geldentwertung auszugleichen, reichen die von der EZB angekündigten Zinsschritte nicht aus. Damit bleibt die breite Risikostreuung über Wertpapiere, Versicherungen und Immobilien alternativlos. Zusätzlich sichern sich viele Nospa-Kunden niedrige Zinsen über Bausparverträge. Denn derzeit liegen die Darlehenszinsen bei Bausparvertragsabschlüssen sogar teilweise unter den aktuellen Finanzierungszinsen.

Heute die Zinsen für morgen sichern.

Insgesamt wurden in den ersten fünf Monaten dieses Jahres 13% mehr Bausparverträge abgeschlossen als im Vorjahreszeitraum. Das Volumen lag mit über 100 Mio. € sogar um 22% über dem Vorjahr.

Persönliche Beratung und digitale Lösungen

Zeiten wie diese machen deutlich, wie wichtig der Finanzpartner nebenan ist. Individuelle Lösungen lassen sich nur in persönlichen Gesprächen finden. Gleichzeitig wachsen aber auch die Kundenerwartungen an schnelle digitale Lösungen für alltägliche Bankgeschäfte. Die Kontaktbeschränkungen der letzten zwei Jahre haben diese Entwicklung deutlich beflügelt. So können Sie bei der Nospa Kredite oder Versicherungen inzwischen unkompliziert online oder am Telefon abschließen. Um rund um die Uhr und ohne Wartzeiten Überweisungen oder eine Kontostandsabfrage telefonisch zu erledigen, ergänzt im Laufe des Jahres die digitale Assistentin Anna das Telefonteam der Nospa. Anna funktioniert sprachgesteuert und überprüft über Sicherheitsabfragen die Identität der Anrufer, bevor diese ihre Bankgeschäfte mit Anna erledigen können.

VideoBanking immer beliebter

Bitte erlauben Sie die Verwendung von Marketing-Cookies um das Video angezeigt zu bekommen.

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung

Beim VideoBanking können Kunden Servicegeschäfte erledigen, wie sie es sonst vom Kundenschalter her gewohnt sind. Der Vorteil: durch das Videobanking können längere Servicezeiten angeboten werden. Aber auch wenn die digitalen Angebote weiter ausgebaut werden, die persönliche Beratung vor Ort bleibt auch in Zukunft bestehen.

„Gerade in Krisenzeiten suchen die Menschen verlässliche Partner. Dafür stehen wir Sparkassen seit über 200 Jahren“.

Thomas Menke, Vorsitzender des Vorstands

Ähnliche Artikel

Alles Wissenswerte frei Haus

MeineNospa im Newsletter

Keine News, Trends und Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter für Privat- oder Firmenkunden an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Nah.Näher.Nospa.

Die Zeit läuft ab

Sagen Sie "Ja" zu unseren Geschäftsbedingungen

„Wichtige Mitteilung" - unter dieser Überschrift bekommen viele unserer Privatkunden dieser Tage zum wiederholten Male Post von uns. Warum? Weil wir ihre Zustimmung zu unseren Geschäftsbedingungen benötigen. Das geht mit wenigen Klicks. 

Aktuelles

Neue Karte – bewährte Leistung

Infos & Fakten zur weiterentwickelten Sparkassen-Card

Schon jetzt in aller Munde: Ab Sommer 2023 erhalten Sparkassen-Kunden sukzessive zur Kartenfälligkeit ihre neue Sparkassen-Card. Wir geben einen ersten Einblick in die vielen neuen Vorteile.