Weil's um mehr als Geld geht.
nospa_tarhan_header_xxl
Mitarbeiterstories

Ausbildungscheck mit Rabia Tarhan

Das Team der Nospa im Job-Schnack

Was ist das Besondere an einer Ausbildung bei der Nospa? Rabia Tarhan, seit September 2022 Auszubildende als Bankkauffrau in der Regionaldirektion Bredstedt, erzählt im Interview begeistert von ihren abwechslungsreichen Aufgaben und den Benefits für Mitarbeiter.


Frau Tarhan, was möchten Sie trinken?

Rabia Tarhan: Einen Cappuccino mit Zimtpulver, bitte.

Seit 2022 sind Sie Auszubildende bei der Nord-Ostsee Sparkasse. Warum haben Sie sich für eine Ausbildung bei der Nospa entschieden? 

Rabia Tarhan: Einige meiner Freunde und Bekannten haben bei der Nospa gelernt und die Ausbildung in den höchsten Tönen gelobt, da man nicht nur viel für den Beruf, sondern auch fürs Leben lernt. Man wird stetig gefördert, eigenständiger zu arbeiten, ohne dass dabei der Spaß und die Unterstützung auf der Strecke bleiben.

Wie ist der Ablauf Ihrer Ausbildung und worauf freuen Sie sich am meisten?

Rabia Tarhan: Man beginnt im Betrieb und bekommt so die ersten Eindrücke für die Arbeit in der Bankenwelt. Das Erlernte kann man anschließend in der Berufsschule weiter vertiefen. Der Wechsel von Theorie und Praxis stärkt und erweitert jedes Mal das Wissen und es macht Spaß, das Gelernte direkt in der Bank anwenden zu können. Bildung wird in der Sparkasse großgeschrieben, daher stehen regelmäßig Seminare an, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dabei werden besonders die Azubis mit Lehrgängen unterstützt, um sich auf die Berufsschulprüfungen vorbereiten zu können. Des Weiteren hat man die Möglichkeit, in die verschiedensten Fachgebiete tiefe Einblicke zu bekommen, wie zum Beispiel die Versicherungs-, Immobilien- oder sogar Rechtsabteilung. Man durchläuft also innerhalb der dreijährigen Ausbildungszeit ein großes Spektrum von Berufsbildern, für die man sich später spezialisieren oder weiterbilden kann. Ich freue mich daher sehr auf die Zeit in meiner Wunschabteilung.

 

nospa_tarhan_bild_01
nospa_tarhan_bild_Zitat

Welche Eigenschaften sollte man für eine Ausbildung bei der Nospa mitbringen?

Rabia Tarhan: Man sollte ein gesundes Maß an Eigeninitiative mitbringen. Schon als Auszubildende werden wir ermutigt, schnell selbstständig zu arbeiten. Auch Sorgfalt und eine gute Auffassungsgabe sind wesentliche Eigenschaften. Da wir als Sparkasse besonders kundenorientiert arbeiten, sollte man zudem freundlich sein und eine offene Art haben.
 

Treffen Sie Rabia und die Nospa auf TikTok!

Zu TikTok

Der Vorteil einer Ausbildung ist, dass man direkt nach der Schule sein eigenes Geld verdient. Was ist besonders an der Vergütung der Nospa? Welche weiteren Arbeitnehmervorteile haben Sie als Azubi?

Rabia Tarhan: Im Vergleich zu anderen Ausbildungsberufen zahlt die Nospa eine gute Ausbildungsvergütung. Generell fördert die Nospa ihre Arbeitnehmer mit Vermögenswirksamen Leistungen, Betriebsrente und mit einem 13. oder sogar 14. Monatsgehalt. Zudem ist jeder Mitarbeiter gut beraten, da sich spezielle Finanzberater ausschließlich um Mitarbeiter-Angelegenheiten kümmern. Außerdem unterstützt die Nospa mit Gesundheitsprogrammen wie zum Beispiel Massageangeboten oder vergünstigten Mitgliedschaften für kooperierende Fitnessstudios. Als Anerkennung für gute Zusammenarbeit und starke Leistungen werden Events zur Förderung des Teamgeistes veranstaltet. Aber auch außerbetriebliche Benefits, wie ein schnellerer oder vergünstigter Zugriff auf Tickets für Kulturevents, werden ermöglicht. 

Die Nospa hat 2022 die Fokus-Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2022“ erhalten. Was macht die Nospa als Ausbildungsplatz für Sie persönlich aus?

Rabia Tarhan: Das Ausbildungsprogramm der Nospa ist sehr vielseitig und durchgeplant. Den Azubis wird wirklich in jeden Bereich Einblicke gewährt. Somit lernt man als Auszubildender in der Nospa sehr viel. Außerdem ist das Azubi-Management sehr aktiv und für jeden jederzeit da. Zusätzlich haben wir noch die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV), die allen jungen Angestellten zur Seite steht. Aber in erster Linie wird man natürlich von den Kollegen vor Ort betreut. Somit hat man immer einen Ansprechpartner. An meinem Arbeitsplatz in der Regionaldirektion Bredstedt fühle ich mich besonders wohl, weil es allen wichtig ist, als Team zu arbeiten und Spaß am Arbeitsplatz zu haben. Hier wird man selbst als Azubi ernst genommen und es wird einem volles Vertrauen entgegengebracht, wenn man z. B. Aufgaben eigenständig lösen möchte.

Möchten Sie mehr erfahren?

Hier geht es zum Ausbildungsflyer


Womit und wo in der Region verbringen Sie am liebsten Ihre Freizeit? 

Rabia Tarhan: Am liebsten verbringe ich meine Freizeit beim Sport. Ob im Fitnessstudio zum Abschalten oder beim Kicken mit meiner Fußballtruppe in Enge-Sande, Hauptsache raus aus dem Alltag. Außerdem bin ich für jede spontane Aktion zu haben, sei es für einen Kaffee in der Flensburger Innenstadt mit einem Spaziergang an der Flensburger Förde oder einen Kurztrip nach Hamburg. Dabei verbringe ich die Zeit am liebsten mit meinem engsten Kreis.

 

nospa_tarhan_bild_02
nospa_tarhan_bild_03

Ausbildung bei der Nospa

–––––––– Sind Sie an einer Ausbildung als Bankkaufmann (w/m/d) bei der Nospa interessiert? Werden Sie jetzt Teil unseres Teams:

Die Vorteile im Überblick:

  • Verkürzbare Ausbildungszeit auf 2,5 Jahre
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst
  • Umfassende Betreuung durch Ausbilder und Team
  • Individualisierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einblicke in verschiedene Fachbereiche
  • Wahl der Wunschabteilung
  • Flache Hierarchien

Überzeugt? Werden Sie jetzt Teil unseres Teams:

Hier geht´s zur Ausbildung

 

Ähnliche Artikel

Alles Wissenswerte frei Haus

MeineNospa im Newsletter

Keine News, Trends und Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter für Privat- oder Firmenkunden an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

nospa_snova-azubi_header_standard
Berufseinstieg

Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w/d)

(Ex-)Azubis schildern ihre Erfahrungen aus der Ausbildungszeit

Warum sich eine Ausbildung bei der S-Nova lohnt, wie ein typischer Arbeitsalltag aussieht und vieles mehr berichten unser ehemaliger Auszubildender Jannik Grahmann und Nico Drost, der sich derzeit in der Ausbildung befindet.

20231218_Nospa_0983
Mitarbeiterstories

In der Wahlheimat von Nils Hoffmann

Das Team der Nospa im Job-Schnack

Kundenzufriedenheit, Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind ein fester Bestandteil in der Geschäftsstrategie der Nospa. Nils Hoffmann spricht als Vertriebsvorstand für Privat- und Firmenkunden über die kommenden Veränderungen und die zentralen Herausforderungen für uns als regionale…