Weil's um mehr als Geld geht.
Sparen & Anlegen

Wir spenden für die Jugendfeuerwehr

Zahlreiche Einzahlungen in der Weltspartagswoche

In der Woche vom 24. bis 28. Oktober 2022 hieß es für alle Kinder wieder: Sparschwein schnappen und ab damit zur Nospa! Für jede Einzahlung spenden wir 1 Euro an die Kinder- und Jugendfeuerwehren in Schleswig-Holstein.

Denn auch in diesem Jahr beteiligt sich die Nord-Ostsee Sparkasse an der Charity-Aktion der Sparkassen Schleswig-Holstein, die sich zu diesem Zweck mit dem Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein zusammengetan haben. Von dem so gesammelten Geld können sich Kinder- und Jugendfeuerwehren im Land besondere Wünsche erfüllen, Anschaffungen tätigen oder Freizeitaktivitäten organisieren.

Bewerben können sich Kinder- und Jugendfeuerwehren (Beschreibung des Wunsches sowie Angebot, Kostenvoranschlag oder Kalkulation) per Post beim Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, Stichwort „Wunschzettel“, Hopfenstraße 2d, 24114 Kiel oder per E-Mail an jugendfeuerwehr[at]lfv-sh.de.

Einsendeschluss ist der 30.11.2022.

 

Das bringt die Aktion in unserer Weltsparwoche
Natürlich sind Kinder- und Jugendfeuerwehren durch ihren Träger gut mit Schutzkleidung und Ausrüstung ausgestattet. Viele Wünsche allerdings können oder dürfen aufgrund rechtlicher Anforderungen über dessen Gelder nicht abgedeckt werden. Von Hilfsmitteln für die Ausbildung über Freizeitaktivitäten bis hin zu Maßnahmen zum Teambuilding, Tischkicker, einheitlichen Trikots oder einem neuen Unterkunftszelt: Die Wunschzettel der Kinder, Jugendlichen und ihrer Betreuer weisen in der Regel die verschiedensten Positionen auf.

Die Spenden der Sparkassen Schleswig-Holstein zum Weltspartag sollen genau solche Wünsche erfüllen. Eingereicht werden darf daher grundsätzlich jede realisierbare Idee. Ob ein Projekt unterstützt werden kann und in welcher Höhe, entscheidet am Ende eine Jury. Diese besteht aus dem Landesjugendfeuerwehrwart sowie einem Vertreter des Landesfeuerwehrverbands und der Sparkassen.

Ähnliche Artikel
Mein Leben heute & morgen

Altersgerechtes Wohnen

Barrierefreier Umbau im Eigenheim

Um auch im fortgeschrittenen Alter weiter in den eigenen vier Wänden wohnen zu können, ist häufig ein Umbau notwendig. Wir zeigen Ihnen, was dafür nötig ist und welche Förderung Sie erhalten können.

Alles Wissenswerte frei Haus

MeineNospa im Newsletter

Keine News, Trends und Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter für Privat- oder Firmenkunden an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Sparen und Anlegen

So investieren Sie für Ihren Nachwuchs

In wenigen Schritten zum Junior-Depot

Heute schon für eine gesunde finanzielle Zukunft des eigenen Kindes oder Enkelkindes sorgen – das wünschen sich viele Eltern und Großeltern. Ein Junior-Depot kann dabei helfen.