Weil's um mehr als Geld geht.
Sicher im Alter

Wer jetzt vorsorgt, hat später mehr davon

Die Garantiezinssenkung 2022 einfach erklärt

Zum 01.01.2022 wird der Garantiezins von 0,9 auf 0,25 Prozent gesenkt. Dieser spielt eine entscheidende Rolle bei Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen. Doch was bedeutet das konkret? Was gilt für neue und was für bestehende Verträge?

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Der Garantiezins für Neuverträge ab 01.01.2022 sinkt von jährlich 0,9 auf 0,25 Prozent.
  • Betroffen sind Lebensversicherungen wie private und betriebliche Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Risikolebensversicherungen und Sterbegeldversicherungen.
  • Die Beiträge für Lebensversicherungen werden dann zudem teurer.
  • Sichern Sie sich bis Ende 2021 noch den höheren Zins – dauerhaft!

Was bedeutet die Garantiezinssenkung für Versicherte?
Der Garantiezins, der zum Abschluss Ihres Versicherungsvertrags festgelegt ist, gilt jeweils für die gesamte Laufzeit. Nicht von der Senkung betroffen sind Verträge, die zum 01.01.2022 bereits bestehen. Haben Sie schon eine Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung etc., sind Sie also auf der rentableren Seite. Denn unterm Strich sind Sparbeträge für Verträge, die bis Ende 2021 abgeschlossen wurden und noch werden, mehr wert.

Eine Rente, mit der Sie entspannt in die Zukunft blicken können?

Na klar.

Jetzt entdecken

Für alle, die noch keine Altersvorsorge in Form einer privaten Rentenversicherung oder Risikolebensversicherung haben, gilt daher der Tipp: Starten Sie Ihre Absicherung bis 31.12.2021 und sichern Sie sich so mit dem Vertrag noch den Garantiezins von 0,9 % pro Jahr.

Sicher, flexibel und renditestark
Wer sich bei seiner Versorgung im Alter und in Zeiten von dauerhaften Niedrigzinsen weder auf die staatliche Rente noch auf reine Anlagen mit hohem Risiko verlassen möchte, findet in der GarantRente Vario der Provinzial ein besonders flexibles Angebot, das sich genau den persönlichen Lebensumständen anpasst. Und zwar nicht nur bei Abschluss des Vertrags, sondern über die gesamte Laufzeit. 

Sollten Sie dank einer Gehaltserhöhung beispielsweise irgendwann mehr einzahlen wollen als zu Vertragsbeginn geplant, ist das mit einer Beitragsanpassung ganz schnell und flexibel erledigt. Und wenn Sie aufgrund eines finanziellen Engpasses mal etwas knapper bei Kasse sind, kann die Beitragszahlung bei laufendem Vertrag auch verringert oder zeitweise ausgesetzt werden. Ihre Beiträge werden dabei Ihrer Risikoneigung entsprechend individuell auf eine klassische Anlage, Wertsicherungsfonds und freie Fonds aufgeteilt.

Ein intelligenter Mechanismus sorgt dafür, dass das Garantiekapital, das Sie als Festbetrag für Ihren Renteneinstieg wählen, zu jedem Zeitpunkt gesichert ist. So gewährleistet die GarantRente Vario Sicherheit auf der einen Seite und nutzt auf der anderen Seite Renditechancen, um Ihr Vermögen wachsen zu lassen. Zeitgleich haben Sie die Möglichkeit, Teilauszahlungen zu tätigen, um auch während der Laufzeit mehr finanzielle Freiheit für spontane Anschaffungen zu haben.

Noch mehr Details und Vorteile der GarantRente Vario entdecken Sie auch im Video:

Höheren Garantiezins sichern

Sie möchten noch vor dem 01.01.2022 Ihre Vorsorge starten? Oder haben Fragen zu Ihren bestehenden Verträgen? Unsere Vorsorge- und Versicherungsexperten stehen Ihnen für Ihre Anliegen zur Verfügung und analysieren gemeinsam mit Ihnen, welche Absicherung am besten zu Ihrem Leben und Ihren Zukunftsplänen passt.

Termin vereinbaren

Ähnliche Artikel

Alles Wissenswerte frei Haus

MeineNospa im Newsletter

Keine News, Trends und Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter für Privat- oder Firmenkunden an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Sicher im Alltag

Elementarversicherung

Wie schützen vor Naturgewalten?

Extremwetterereignisse häufen sich: Fluten, Dürren, Stürme treten an jedem Ort der Welt auf – auch bei uns in Norddeutschland. Aber wie sichern Sie Ihre eigenen vier Wände und Ihr Hab und Gut richtig ab?

Absicherung

Enkeltrick und Co.

Wie schützen vor aktuellen Betrugsmaschen?

Sie setzen auf Gutgläubigkeit, bauen Druck auf und geben sich als vertraute Person aus: Kriminelle Trickbetrüger. Oftmals sind ältere Personen betroffen, die den Betrug schlimmsten Falls gar nicht melden - aus Scham. Dabei sind sie kein Einzelfall.