Weil's um mehr als Geld geht.
Förderung

Für Flensburg

Infos und Antragsformular

Kultur, Sport, Gesellschaft, Nachhaltigkeit - so unterstützen wir Ihr Projekt.

Informieren
Dies sind die einzelnen Fördermöglichkeiten:

 

 

Adressieren
Beschreiben Sie Ihr Projekt in unserem digitalen

Antragsformular 

und schließen Sie den Vorgang einfach über das Feld "Abschicken" ab. Sie erhalten dann eine Eingangsbestätigung mit allen Angaben Ihres Antrags.

Bitte nehmen Sie auch unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis.

Prüfen
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anträge zur Entscheidung weiterreichen können, die den Förderrichtlinien entsprechen. Ein Rechtsanspruch auf Unterstützung besteht nicht.

Bei weitergehenden Fragen zu den oben aufgeführten Fördermöglichkeiten oder einem Sponsoring-Anliegen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung.

Eigene Stiftung?
Mit uns ganz einfach.

Die Nospa Nord-Ostsee Stiftung ist eine Dachstiftung, die für jeden Bürger der Region treuhänderisch Stiftungen (in Form von Stiftungsfonds) einrichtet und verwaltet. Auf Wunsch tragen diese den Namen ihrer Geldgeber, die auch entscheiden, wofür die Erträge verwendet werden. Weitere Details finden Sie in unserer Broschüre „Werte wahren ist einfach".

Ihre Ansprechpartnerinnen

Stiftungsmanagement

Ramona Pechau
Telefon: 0461 – 1500 2105
Ramona.pechau(at)nospa.de.

Sponsoring

Katrin Gentsch
Telefon: 0461 – 1500 6207
katrin.gentsch(at)nospa.de

Ähnliche Artikel
SG-Lounge

Weltklasse zur Weltsparwoche

Autogrammstunde mit den Stars der SG

Die Handball-Elite gibt sich die Ehre: Zur Weltsparwoche besuchen uns die Stars der SG im Nospa-Finanzmarkt Flensburg für eine exklusive Autogrammstunde!

Alles Wissenswerte frei Haus

MeineNospa im Newsletter

Keine News, Trends und Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter für Privat- oder Firmenkunden an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Kultur

Musik, Theater, Kleinkunst

Ein Kulturhaus für Schleswig

Seit dem 17. Jahrhundert war Schleswig Theaterstandort. Seit über 10 Jahren ist die Stadt an der Schlei ohne Theatergebäude. Das soll sich jetzt ändern.