Weil's um mehr als Geld geht.
Live

Klassik bis Pop

SH-Musikfestival

Fast 160 Konzerte an rund 80 Spielstätten, Weltstars und junge Talente, Klassik und Pop – das Schleswig-Holstein Musik Festival stillt den Kultur-Hunger, der in der Corona-Pandemie immer größer wird.

Zwei Drittel der Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Viele neue Konzertorte wurden dafür erschlossen – vom Weingut auf Föhr bis zum Flensburger Volkspark. Gesundheit hat Priorität und so haben die Organisatoren viel Zeit und Kraft in Konzepte gesteckt.

Im Mittelpunkt dieses Festivaljahres steht Franz Schubert. Rund 50 Künstler widmen sich dem Frühromantiker aus Österreich. Darunter auch „The Erlkings“, ein Wiener Ensemble, das die Lieder Franz Schuberts mit frischen, emotionalen, lustigen und respektvollen Versionen der Originale kurzerhand ins 21. Jahrhundert katapultiert. Sie sind am 9. Juli in Glücksburg zu sehen. Klassischer wird es dann am 24. Juli auf Schoß Gottorf in Schleswig mit „Schubertiade“ unter freiem Himmel.

Portrait Künstlerin ist in diesem Jahr Hélène Grimaud, welche schon einmal zu Gast beim SHMF war und bis heute begeistert ist von der Atmosphäre dieses Kulturhighlights. Elf Auftritte von ihr sind geplant, darunter auch im Deutschen Haus in Flensburg am 18.07.2021.

Welche Künstler bei uns im hohen Norden auftreten, finden Sie hier. Die Festivalseite erreichen Sie über diesen Link:

zur Festivalseite

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr Partner des SHMF zu sein und wieder mit Ihnen zusammen Kultur erleben zu können.

Ähnliche Artikel

Mitmachen lohnt sich!

Newsletter abonnieren und iPad mini gewinnen

Unter allen Anmeldungen zu unserem Newsletter verlosen wir ein iPad mini der neuesten Generation in Space Grau – mit Wi-Fi und 64 GB Kapazität.

Engagement

Starke Partnerschaft

Nospa ist Trikotpartner der SG Flensburg-Handewitt

Für die kommenden drei Jahre sind Nospa und SG ein starkes Gespann und investieren in ein umfangreiches Engagement.

Kultur

Freier Eintritt ins Museum

Die MuseumsCard macht's möglich

Die Museen haben wieder geöffnet und jetzt dürfen alle unter 18 Jahren auch noch umsonst hinein. Holt Euch die kostenlose Kultur-Flaterate.