Weil's um mehr als Geld geht.

OstseeMan

Es darf wieder geschwommen, geradelt und gelaufen werden. Und das mit einer Planungssicherheit von weiteren 2 Jahren.

Die drei Hauptsponsoren, Flensburger Brauerei, LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg und Nospa verlängerten vor ein paar Tagen ihren Vertrag mit Veranstalter Reinhard Husen. Damit besiegeln die drei starken Sponsoren einmal mehr ihre langjährige Partnerschaft und verhelfen dem OstseeMan in ein weiteres Jahrzehnt.

„Wir sind Partner der ersten Stunde und seit Gründung des OstseeMan überzeugt an der Seite von Reinhard Husen, der mit seinem Idealismus und Herzblut aus einer kleinen Idee etwas ganz Großes für den Norden gemacht hat. Tausende von Menschen sind begeistert von dieser Sportveranstaltung und lernen dadurch unsere Region und FLENS kennen. Durch „unseren“ Ostsee-Mann Stefan Hamer kam FLENS sogar nach Hawaii“, freut sich Andreas Tembrockhaus, Geschäftsführer der Flensburger Brauerei.

„Mit Ausdauer und Willensstärke kommt man nicht nur beim OstseeMan ins Ziel, sondern schafft es auch, so ein tolles Sportevent dauerhaft zu etablieren. Gerne sind wir auch weiter als Sponsor dabei und geben damit allen Sportbegeisterten die Sicherheit, dass der Startschuss bald wieder beim OstseeMan fallen kann.“

Thomas Menke, Vorstandsvorsitzender der Nospa

„Von der Flensburger Förde aus ist der großartige OstseeMan Triathlon über Landesgrenzen hinaus bekannt und bei Sportlern äußerst beliebt. Bietet sich doch hier in traumhafter Kulisse ein stimmungsvolles get-together und ein fairer Wettkampf für die Triathleten aus aller Welt. Wer das einmal miterlebt hat – ob als Sportler oder Zuschauer – ist sofort angesteckt von der einzigartigen Atmosphäre“, sagt Jens Grelle, Vorstandsvorsitzender der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG. „Hier gehen Spitzensportler auf Rekordjagd und `Hobby-Triathleten´ stellen sich neuen Herausforderungen. Ein großes sportliches Event für die Glücksburger Triathleten-Familie, das Reinhard Husen und sein Team in relativ kurzer Zeit zu einem festen Termin im internationalen IronMan-Kalender etabliert haben. Deshalb haben wir unsere Unterstützung – im Verbund mit der Nospa – auch sehr gern für die nächsten zwei Jahre fest zugesagt. Wir wünschen dem OstseeMan für 2021 insbesondere für sein 20. Jubiläumsevent und darüber hinaus viel Erfolg.“

Seit 20 Jahren sorgt der OstseeMan in Glücksburg für das unverwechselbare Flensburger Förde-Feeling. Jedes Jahr im August reisen Hunderte von Triathleten an die Ostsee, um sich vor allem EINER fantastischen Erfahrung zu stellen: Schwimmen im offenen Meer – die absolute Königsdisziplin für die Athleten. „Der Ironman Hawaii ist bekannt für seinen unverwechselbaren Wind. Wir hingegen haben die Ostsee – und die gilt als echte Herausforderung, auch unter erfahrenen Triathleten. Denn die Naturgewalt des Meeres ist unberechenbar. Für die Starter sind Wind und Wellen inklusive. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass man sich auf starke Partner verlassen kann“, so Reinhard Husen, Hauptorganisator und Gründer des OstseeMan zur Vertragsverlängerung.

Ähnliche Artikel

Mitmachen lohnt sich!

Newsletter abonnieren und iPad mini gewinnen

Unter allen Anmeldungen zu unserem Newsletter verlosen wir ein iPad mini der neuesten Generation in Space Grau – mit Wi-Fi und 64 GB Kapazität.