Weil's um mehr als Geld geht.
Nospa Doppelpass

Spieler der SG privat

Mads Mensah

Es war ein ereignisreiches Jahr für Mads Mensah: die Geburt seines Sohnes und die Vertragsverlängerung bei der SG. Und schon zum Jahresbeginn steht der nächste Meilenstein an. Wir haben Mads zum Doppelpass getroffen.

Du studierst Kulturinformatik in Aalborg – was ist das genau und was möchtest du später damit einmal beruflich machen?

Das war eine Kommunikationsausbildung, aber ich habe schnell gespürt, dass es nicht das richtige für mich war. Ich habe stattdessen mit einer allgemeinen wirtschaftlichen Ausbildung angefangen und werde hoffentlich mit dem ersten Teil im Februar fertig. Was ich später machen möchte, weiß ich noch nicht.

Bei Deiner Vertragsverlängerung hat dich Maik Machulla als tragende Säule der Mannschaft bezeichnet. Du hast schon sehr viele Erfolge feiern dürfen, wie Weltmeister 2021 oder Olympiasieg 2016. Tritt mit der Zeit eine gewisse Gewöhnung ein?

Das wird zum Glück nie Alltag. Alle Titel sind unterschiedlich und es ist schwierig einen vor den anderen zu setzen.

Dein Lieblingsgericht ist „FuFu“ – ein afrikanisches Gericht – was ist das Besondere daran?

Das besondere liegt an der scharfen Peanuttbuttersuppe.

 

Du stehst auf Fantasie – welche Fantasiefigur wärst Du gerne?

Wenn es möglich wäre, wäre ich gerne Batman oder Jedi.

 

Was ist das wichtigste Lebensmotto, welches Du Deinen drei Kindern mit auf den Weg geben möchtest?

Ich habe kein besonderes Lebensmotto, aber ich denke schon, dass man am weitesten kommt, wenn man Spaß hat. Das wünsche ich mir für meine Kinder auch.

 

Fufu kannten wir vom Nospa Doppelpaß-Team vor dem Interview mit Mads nicht. Wer schon durch Afrika gereist ist, wird es aber sicher schon gekostet haben. Fufu ist ein Brei aus Maniok oder Yams und Kochbananen. Er wird als Kloß serviert und in Erdnußsauce oder einen deftigen Rindfleischeintopf getunkt. Wer danach im Internet sucht, stößt auf eine Vielzahl leckerer Rezepte. Wir probieren es in jedem Fall aus. 

Wie gut kennen Sie die Spieler von der SG Flensburg-Handewitt?

 

Alle zwei Wochen stellen wir Ihnen auf Facebook und Instagram eine Frage zu einem Spieler der Mannschaft.

 

Wer richtig kommentiert, hat die Chance auf einen handsignierten Handball der Mannschaft, Tickets und Fanschal.

 

Viel Glück. 

Ähnliche Artikel

Alles Wissenswerte frei Haus

MeineNospa im Newsletter

Keine News, Trends und Neuigkeiten mehr verpassen: Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter für Privat- oder Firmenkunden an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Nospa Doppelpass

Spieler der SG privat

Benjamin Burić

Zurück in die.... Steinzeit. Warum Benjamin Burić damals gerne gelebt hätte, was sein Lieblingsfach in der Schule war und wer sein Doppelgänger ist erfahrt Ihr im Nospa Doppelpass.

Nospa Doppelpass

Spieler der SG privat

Gøran Søgard

Seit 2018 ist er im Team und hat schon eine Menge Erfolge feiern können: Deutscher Meister, Vizeweltmeister, EM-Bronze. Was ist die private Seite des Rückraumspielers? Im Kurzinterview erzählt uns der Norweger, wer sein Vorbild ist und wie ein perfekter Tag für ihn aussieht.